3 Wege, wie du deinen Beitrag leisten kannst:

Unser Engagement für nachhaltigen Tourismus

Reisen erschließt uns andere Lebensweisen, beschert uns unvergessliche Eindrücke einzigartiger Landschaften und zahlreiche andere neue Erfahrungen. Tourismus ist für viele Entwicklungsländer eine lebenswichtige Einkommensquelle. Er kann aber auch schwerwiegende Folgen haben: Umweltverschmutzung, Abholzung, ineffiziente Energienutzung und kulturelle Ausbeutung sind einige davon.

Woher wissen wir, ob sich unsere Reise positiv auswirkt auf die Orte, die wir besucht haben? Die Rainforest Alliance ist Ihr Führer für nachhaltigen Tourismus.

Über die Datenbank SustainableTrip.org (auf englisch) und andere Angebote bietet die Rainforest Alliance verantwortungsbewussten Urlaubern, Reiseveranstaltern und Reisebüros eine umfassende, vertrauenswürdige Übersicht von Urlaubsorten und -destinationen. Alle diese Angebote sind nicht nur wunderschön, sondern lassen auch die lokalen Gemeinden, die Pflanzen- und Tierwelt vor Ort von Ihrem Besuch profitieren. An den Prinzipien der Nachhaltigkeit ausgerichtet, gehen sie verantwortlich mit den natürlichen Ressourcen um, respektieren die Kultur des Landes und helfen, die Einzigartigkeit der Region auch noch den nachfolgenden Generationen zu bewahren.

Anbieter, die unser Nachhaltigkeitstraining absolviert haben, sind berechtigt, das Rainforest Alliance Verified™-Markenzeichen in Werbe- und anderen Materialien zu verwenden.

Weitere Informationen

Wie vermeide ich, auf bloße „Greenwashing“-Angebote hereinzufallen?
Wie kann ich nachhaltigen Tourismus unterstützen, wenn ich an meinem Urlaubsort angekommen bin?
Muss ich Qualität für Nachhaltigkeit opfern?
Wird solch eine Reise teurer sein?
Ist nachhaltiges Reisen nicht hauptsächlich etwas für Backpacker?

3 Wege, wie du deinen Beitrag leisten kannst:

Search form