Pour les entreprises qui souhaitent travailler avec Rainforest Alliance, ou travaillant déjà avec nous, rendez-vous sur notre site web Business »

x

Rinderhaltung und Naturschutz

Publié: février 2013

Die Viehzucht ist für mehr als drei Viertel aller Waldrodungen im brasilianischen Amazonas-Gebiet verantwortlich und verursacht 18 Prozent der globalen Treibhausgas-Emissionen. Grund genug für die Rainforest Alliance mit den Rinderfarmern dort zu arbeiten und nachhaltige Landwirtschaftspraktiken zu etablieren. Die Farmer stellen sicher, dass ihre Rinder gut behandelt werden, schützen den Lebensraum von Wildtieren und minimieren den Treibhausgasausstoß.

recherche multimédia

Titre

Multimédia par type de support :

Multimédia par langue :

Search form