Finanzielle Unterstützung für Kakao- Kleinbauern in der Elfenbeinküste

In der Elfenbeinküste ist die Einführung von Best-Practice-Methoden in der Landwirtschaft (Rehabilitation) und die Erneuerung alter Baumbestände (Renovation) unerlässlich, um eine nachhaltige Kakao-Produktion und die Verbesserung der Lebensbedingungen von Kleinbauern sicherstellen zu können, die vom Kakao-Anbau als Haupteinkommensquelle abhängig sind. Um diese beiden R&R-Maßnahmen umsetzen zu können, müssen die Kleinbauern Zugang zu langfristigen finanziellen Lösungen bekommen, die auf ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind. 

por Rainforest Alliance (2016)
descargar la hoja de datos

Search form