Aufsicht und Rechenschaftspflicht

Wie Folgt Überprüfen Wir Unsere Entscheidungen – Und Berichten An Internationale Gremien, Die Wiederum Unsere Verfahren Überprüfen

Das Auditierungs- und Risiko-Komitee der Rainforest Alliance, das von der Finanzkontrolle der Organisation und den Zertifizierungs- und Überprüfungs-Entscheidungen unabhängig ist, tritt quartalsweise zusammen. Das Komitee überprüft mindestens einmal jährlich, ob die Rainforest Alliance die vollständige Unabhängigkeit wahrt. Darüber hinaus hat das Komitee die Aufgabe, dem Vorstand (Board of Directors) die Weiterführung und Beendigung der Zusammenarbeit mit unabhängigen Wirtschaftsprüfern für die Rainforest Alliance zu empfehlen.

Die Mitglieder des Komitees werden in keiner Weise von der Rainforest Alliance vergütet, haben keine wesentlichen finanziellen Interessen an einem Unternehmen, das mit uns Geschäftskontakte unterhält, und sind nicht in unsere Zertifizierungs- oder Überprüfungs-Entscheidungen involviert.

Die treuhänderische Aufsicht über unsere Aktivitäten obliegt unserem Vorstand (Board of Directors). Obwohl die Expertise der Direktoren mit Bezug auf die Zertifizierung und Überprüfung sehr wichtig sein kann, verfolgen wir die Richtlinie, dass unser Vorstand nicht mehrheitlich aus Direktoren besteht, die Interesse an Rainforest-Alliance-zertifizierten oder überprüften Betrieben verfolgen.

Die Audit-Ergebnisse werden in Form von Berichten dokumentiert, die auf Qualität und Einhaltung der festgelegten Verfahren überprüft werden.

Akkreditierung Und Bewertungen

Die Rainforest Alliance ist von Accreditation Services International (ASI) für die Durchführung von Audits und die Ausstellung von Forest-Stewardship-Council (FSC)-Zertifikaten akkreditiert. Der FSC ist eine unabhängige, internationale Organisation, die sich für eine verantwortungsvolle Bewirtschaftung der weltweiten Wälder einsetzt. Um die FSC-Akkreditierung zu bekommen und zu behalten, müssen wir nachweisen, dass unsere Zertifizierungsverfahren strenge technische und organisatorische Anforderungen erfüllen – und dass unsere Struktur und unsere Verfahren die Unabhängigkeit unserer Auditierungsaktivitäten und Zertifizierungsentscheidungen garantieren. ASI prüft die Rainforest Alliance jährlich auf der Ebene des Hauptsitzes sowie durch stichprobenartige Überprüfung der Leistung vor Ort durch Audits von Inhabern von Forest-Management- und Inhaber von Chain-of-Custody-Zertifikaten der Rainforest Alliance. Alle fünf Jahre führt ASI eine vollständige Re-Akkreditierung der Rainforest Alliance durch.

Weitere Informationen zur Überwachung und Transparenz des Zertifizierungsprogramms für nachhaltige Landwirtschaft der Rainforest Alliance finden Sie auf unserer Webseite für Unternehmen.

Search form