Wälder erhalten

Illegaler Holzeinschlag, übermäßige Nutzung, Konvertierung zu landwirtschaftlich genutzten Flächen. Ganze Wälder verschwinden auf diese Weise vor unseren Augen. Die Folgen? In nicht vorstellbarem Ausmaß wird Lebensraum für Wildtiere zerstört. Arten sterben aus. Böden erodieren. Die Wasserqualität nimmt ab. Die Auswirkungen des Klimawandels verstärken sich.

Was wir tun

Die Rainforest Alliance entwickelt innovative und nachhaltige Alternativen, damit Wälder nicht länger abgeholzt werden. Wir erkennen die Notwendigkeit, Forstprodukte wie Bauholz oder Papier zu erzeugen, durchaus an. Gerade deshalb helfen wir Unternehmen, Holz nachhaltig anzubauen oder zu beziehen. Ohne Raubbau an der Natur und ohne den Lebensraum unzähliger Arten zu zerstören. Ähnlich verhält es sich mit der Landwirtschaft. Das rasche Wachstum der Weltbevölkerung macht es erforderlich, auf gleicher Fläche mehr Nahrung zu produzieren. Wir wissen: Das geht auch ohne den übermäßigen Gebrauch von Düngemitteln und ohne Zerstörung schützender Ufervegetation. So werden Gewässer geschützt, Bodenerosion verhindert, Lebensraum für Wildtiere bewahrt.

Unsere Lösung sieht so aus: Durch Schulungen, durch Zertifizierung und Verifizierung bieten die Rainforest Alliance und ihre Partner Forstwirten, Landwirten und Tourismusunternehmen Anreize, ihr Land verantwortlich zu bewirtschaften. Wir helfen ihnen, Abholzung und Zerstörung von Wald zu verhindern, Waldflächen neu aufzuforsten, Schutzgebiete einzurichten und bei all dem auch die Produkte und Dienstleistungen zu erzeugen, auf die sie und wir alle angewiesen sind. Ebenso helfen wir Gemeinden in Regionen mit großem Artenreichtum, einen auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Tourismus zu entwickeln. Das zieht umweltbewusste Touristen an und bietet den Kommunen eine einträgliche Alternative zu potenziell schädlichen Einnahmequellen, wie dem illegalen Holzeinschlag.

Unseren Einfluss messen

Um sicherzustellen, dass unsere Arbeit möglichst große Wirkung zeigt, untersuchen wir regelmäßig die Auswirkungen unserer Arbeit und passen unser Vorgehen immer wieder an. Lesen Sie, was diese Studien aussagen über unseren Ansatz Ökosysteme zu schützen.

Mehr darüber wie wir ...