Zertifizierungsservice für Tourismusunternehmen

Tourismusunternehmen, die an unseren Zertifizierungsaudits teilnehmen und die Kriterien unseres Standards für nachhaltigen Tourismus erfüllen, sind berechtigt, das Zeichen “Rainforest Alliance Verifiziert” zu führen.

Die Rainforest Alliance arbeitet mit Hotels, Reiseveranstaltern und anderen Anbietern touristischer Dienstleistungen zusammen und hilft ihnen dabei, ihr Angebot umweltfreundlicher, sozialer und wirtschaftlich nachhaltiger zu gestalten. Unser Standard für nachhaltigen Tourismus ist vom Global Sustainable Tourism Council (GSTC) anerkannt. In Schulungen und durch technische Unterstützung zeigen wir auf, wie sich die Unternehmen nachhaltig ausrichten können, und begleiten den gesamten Prozess.

Unternehmen, die sich zusätzlich für eine Zertifizierung durch die Rainforest Alliance interessieren, können auf Basis unseres Standards für nachhaltigen Tourismus auditiert werden. Wenn sie die notwendigen Kriterien erfüllt haben, sind sie berechtigt, das Rainforest Alliance Certified™-Markenzeichen zu führen, und profitieren von weiteren werblichen Vorteilen.

Unser Service für nachhaltigen Tourismus umfasst:

  • Schulungen – in ein- und mehrtägigen Seminaren und Workshops vermitteln wir Wissen und praktische Kenntnisse in der nachhaltig ausgerichteten Betriebsführung von Tourismusunternehmen.
  • Technische Unterstützung – unsere qualifizierten Berater helfen Unternehmern dabei, einen auf Nachhaltigkeit ausgerichteten und für sie maßgeschneiderten Geschäftsführungsplan aufzustellen.
  • Zertifizierungsaudits – ein oder mehrere Auditoren überprüfen vor Ort, wie weit die nachhaltige Betriebsführung schon in den betrieblichen Alltag Eingang gefunden hat und ob das Unternehmen sich nach den Richtlinien der Rainforest Alliance zertifizieren lassen kann.
  • Vorteile in der Vermarktung – Betriebe, die die Kriterien hinreichend erfüllen, dürfen ein Rainforest Alliance Certified-Markenzeichen führen. Außerdem genießen sie weitere werbliche Vorteile, etwa mit vertreten zu sein auf nationalen und internationalen Messen, auf Websites und in Broschüren.

Schulungen und Audits decken vielfältige Themen ab. Dazu gehören: saubere, energiesparende Technologien, Abfallmanagement und Recycling, Ausgleichsmaßnahmen zur Reduzierung von CO2-Emissionen, Erhalt der Artenvielfalt, Bewahrung der Kultur, Gleichstellung der Geschlechter, Betriebsführung und Planung, Dienstleistungsqualität, „grünes“ Marketing. Unsere sämtlichen Maßnahmen und Schulungseinheiten entsprechen den Anforderungen und Vorgaben für nachhaltigen Tourismus, den Global Sustainable Tourism Criteria.

Sie wollen sich über Schulungstermine informieren oder haben Fragen? Kontaktieren Sie uns über sustainabletourism@ra.org.

Wenn Sie sich zertifizieren lassen oder mehr Informationen anfragen wollen, kontaktieren Sie bitte racert.mesoamerica@ra.org.

Den vollständigen Standard für nachhaltigen Tourismus zum Download erhalten Sie hier (auf Englisch): Rainforest Alliance Verification Standard for Tourism Services [PDF, 224KB].

Erfahren Sie mehr

Warum lohnt sich eine Zertifizierung?

Eine nachhaltig ausgerichtete Betriebsführung und eine Rainforest-Alliance-Zertifizierung wirken sich für ein Tourismusunternehmen in verschiedenster Weise positiv aus:

  • Wasser- und Energieversorgung kann auch zukünftig sichergestellt werden; Natur- und Kulturschätze werden bewahrt und bilden weiterhin Grundlage und eigentlichen Anlass für den Tourismus;
  • Kosteneinsparungen durch geringeren Bedarf an Wasser und Energie und geringere Mitarbeiterfluktuation;
  • Authentischere und einzigartige Eindrücke für die Gäste; zudem deren Unterstützung und Loyalität im eigenen Bemühen um Nachhaltigkeit;
  • Unterstützung bei der Vermarktung durch die Rainforest Alliance;
  • Wettbewerbsvorteile und Zugang zu internationalen Märkten, wo steigende Nachfrage nach nachhaltigen Angeboten besteht;
  • Vorbereitung auf eine Zertifizierung durch ein Mitglied des Sustainable Tourism Certification Network of the Americas oder ein vom Global Sustainable Tourism Council (GSTC) anerkanntes Programm.
Wie erfolgt eine Zertifizierung?

Für eine Zertifizierung gemäß den Anforderungen der Rainforest Alliance muss ein Tourismusunternehmen:

  • Seit mindestens einem Jahr als rechtskräftig gegründetes Unternehmen bestehen und sämtliche national geltenden Rechtsvorschriften an all seinen Standorten erfüllen;
  • Ein gültiges Abkommen zur Zertifizierung mit der Rainforest Alliance unterschrieben haben;
  • Ein Zertifizierungsaudit durchlaufen und mindestens 70% der Rainforest-Alliance-Kriterien für nachhaltigen Tourismus inklusive aller (100%) Kritischen Kriterien erfüllen;
  • Alle 12 Monate erfolgreich ein Wiederholungsaudit durchlaufen.

Einige Länder gewähren Unternehmen Zuschüsse für ein Zertifizierungsaudit. Informationen dazu über racert.mesoamerica@ra.org.

Search form